Absorptionsschalldämpfer, Typ VSD

LEISTUNGSMERKMALE

  • effiziente Schallreduzierung bis 30 dB
  • zum Einsatz nach dem Regelventil

OPTIONEN

  • kundenspezifische Auslegung
 für andere Regelwerke (ASME, EN 13445, SVTI, AS1210, PD5500, etc.)
  • kundenspezifische Abnahmen
» kundenspezifische Prüfungen
  • Anwendung für Sauergas (NACE)
  • Auslegung für Tieftemperatur bis -50°C
  • Auslegungsdruck bis 300 bar
  • Auslegungstemperatur bis 250°C

ALLGEMEINES
Absorptionsschalldämpfer Typ VSD werden eingesetzt um Schall nach dem Regelventil bis zu 30 dB zu reduzieren.

Die Ausführung erfolgt als Stahlschweißkonstruktion in horizontaler Bauweise.

FUNKTION
Schalldämpfer sind eine wirksame und wirtschaftliche Lösung für die meisten Schallprobleme. Der Absorptionsschalldämpfer sollte unmittelbar an der Schallquelle ( z.B. Regelventile ) montiert werden. Durch die verbauten Lochbleche und Dämmmaterialien wird der Schall um 20 dB (A) bis zu 30 dB (A) reduziert.

QUALITÄTSMANAGEMENT

  • DIN EN ISO 9001 zertifiziert
  • Unsere Apparate nach Standard-Auslegung sind gemäß AD 2000 Regelwerk geprüft und nach der Druckgeräterichtlinie EG/PED 2014/68/EU CE-zertifiziert. Die Prüfung wird durch zugelassene Sachverständige (TÜV, Lloyd’s Register, etc.) durchgeführt.
  • Prüf- und Materialzeugnisse werden von den Sachverständigen gemäß Auslegungsvorschrift erstellt.